Fladenbrot mit Schwarzkümmel

Ein Gefühl wie beim Griechen! Mit dem Rezept von "Die Küche brennt" könnt ihr ganz einfach und schnell ein leckeres Fladenbrot mit Schwarzkümmel zaubern.

fladenbrot mit kreuzkuemmel rezept thermomix sesam

Zutaten: 

fladenbrot mit kreuzkuemmel rezept direct friendly web

Rezept für ein Brot mit ca. 30x30cm

  • 350g Weizenmehl   
  • 220ml lauwarmes Wasser                                  
  • 1/2 frischer Hefe Würfel
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL grobes Meersalz
  • 1 EL Milch
  • 1,5 EL Schwarzkümmel
  • 1 EL heller Sesam

Zubereitung

Zuerst müsst ihr das grobe Salz zusammen mit 1/2 EL des Schwarzkümmels in einem Mörser zerstossen. Dann das lauwarme Wasser und die Hefe zusammen vermengen bzw. im Thermomix bei 2 Minuten/37°/Stufe 2. Danach gebt ihr nach und nach danach das Mehl und die gemörserten Gewürze dazu und knetet den Teig schön durch - im Thermomix 5 Minuten Teigmodus.
Den Teig lasst ihr dann ca. 20 Minuten an einem warmen Ort abgedeckt gehen.

Jetzt gebt ihr den Teig entweder auf ein Backblech mit Backpapier oder auf einen Zauberstein (meiner ist von Pampered Chef) und drückt ihn einfach etwas in Form. Die Menge ergibt ca. 30x30 cm als Fläche. Gebt das Olivenöl und die Milch zusammen in ein Glas und vermixt es etwas. Nun drückt ihr mit den Fingern ein paar Löcher in euren Teig und bepinselt dann die gesamte Fläche mit eurem Milch-Öl-Gemisch.

Jetzt mit Schwarzkümmel und Sesam bestreuen.
Für ca. 10-12 Minuten in den Backofen bei 230° Ober- / Unterhitze.

fladenbrot mit kreuzkuemmel rezept thermomix moerser       fladenbrot mit kreuzkuemmel rezept thermomix backstein    

Dankeschön an Ann-Katrin und Christian für das tolle Rezept und die schönen Bilder. 
Zu ihrem Blog kommt ihr hier: Die Küche brennt