Flufflige Vegane Apfel-Muffins

Vegane Apfel-Muffins - das ideale Power-Frühstück to Go.

Apfel Muffin Gojibeeren

Zutaten: 

Muffin Essblten 02

Zubereitung

Das Mehl mit dem Backpulver mischen und Olivenöl, Mineralwasser, sowie das Apfelmus mit dem Zimt und der Prise Salz hinzugeben. Alles gut miteinander verrühren. 

Die Äpfel in mundgerechte Stücke schneiden und dem Teig hinzugeben. Die Walnusshälften in kleine Stücke zerdrücken und ebenfalls in den Teig geben. 

Der Teig nun gleichmäßig in die Backförmchen geben und bei 180 Grad Celsius Umluft ca. 20-25 Minuten die Muffins backen. 

Anschließend die abgekühlten Muffins mit Schokolade übergießen und nach Lust und Laune mit verschiedenen Superfood-Beeren oder getrockneten Essblüten verfeinern. 

Hier das ganze noch als Video:
https://www.youtube.com/watch?v=84xIDFeSEO4