Rezepte

essenNicht nur gut Essen, sondern auch Kochen kann Spaß machen!
Für alle, die gerne eine abwechslungsreiche Küchen lieben und ab und zu etwas Neues ausprobieren möchten, wollen wir hier Anregungen, Ideen für Neues und Tipps für´s Kochen und Backen geben.

Rezepte zum Ausprobieren, abändern oder sogar verfeinern sammeln wir und geben diese gerne weiter.

Haben Sie - gerne auch mit Bildern - ein tolles Rezept bzw. eine kreative Rezeptvarianten, welche bei Ihnen und Ihren Liebsten toll angekommen ist schreiben Sie uns: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

... wir nehmen diese gerne mit auf!

Ein Gefühl wie beim Griechen! Mit dem Rezept von "Die Küche brennt" könnt ihr ganz einfach und schnell ein leckeres Fladenbrot mit Schwarzkümmel zaubern.

fladenbrot mit kreuzkuemmel rezept thermomix sesam

Zutaten: 

fladenbrot mit kreuzkuemmel rezept direct friendly web

Rezept für ein Brot mit ca. 30x30cm

  • 350g Weizenmehl   
  • 220ml lauwarmes Wasser                                  
  • 1/2 frischer Hefe Würfel
  • 1 EL Olivenöl
  • 1 TL grobes Meersalz
  • 1 EL Milch
  • 1,5 EL Schwarzkümmel
  • 1 EL heller Sesam

 Leckerer Lachsburger mit unserem Earl-Grey-Fischgewürz und Olivenöl mit Zitrone.

20180323 183251 web       20180323 180552 web

Zutaten

lachsburger direct friendly

Rezept für den Lachspatty

  • 400g Lachs (Spitzen vom Filet, Bauchlappen)
  • 1 Eigelb
  • 1 EL Senf
  • 1 EL Meerrettich
  • 1/4 Bund Dill
  • Semmelmmehl nach Bedarf
  • Earl-Grey-Rub
  • Meersalz

 Leckere scharfe Garnelen-Curry Suppe! Passend dazu unsere Knoblauch-Chips

Zutaten:

thai curry garnelen directandfriendly
  • 1kg Garnelen
  • 750ml Gemüsebrühe
  • 4 Zwiebeln
  • 1 Ingwer
  • 2 Chilischoten
  • 4EL Chili-Olivenöl
  • 3-4EL Currypulver
  • 40g Mehl
  • 1 Dose Kokosmilch
  • 2 St. Zitronengras
  • 1 Bund Lauchzwiebeln
  • 1-2EL Zitronensaft
  • 1-2EL Knoblauch-Chips
  • Koriandergrün, Salz und Pfeffer

Zubereitung

Garnelen in 2 Portionen in die Brühe geben, aufkochen und mit einer Schaumkelle herausnehmen. Brühe und Garnelen beiseite stellen.

Zwiebeln und Ingwer schälen und fein würfeln. Chili putzen, längs aufschneiden, entkernen, waschen und sehr fein würfeln. Bei mittlere Hitze ca. 5 Minuten andünsten.

Saftig frischer Walnuss-Schokoladenkuchen, der sich lange hält und jedem schmeckt! 

Zutaten: 

schokokuchen walnuss df

Rezept für ca. 20 Portionen

  • 150g Walnusskerne
  • 100g Roggen-Vollkornmehl
  • 100g Weizen-Vollkornmehl
  • 2 TL Backpulver
  • 5 TL Kakaopulver
  • 1/2 TL gemahlene Vanille
  • 100ml Olivenöl mit Orange
  • 175g Honig
  • 75g Kokosblütenzucker
  • 3 Eier

Zubereitung

2/3 der Walnüsse fein mahlen, den Rest grobhacken.

Das Mehl mit dem Backpulver, mit dem Kakao, der gemahlenen Vanille und mit den Walnüssen (gemahlen und gehackten) mischen. Das extra native Orangen-Olivenöl mit dem Honig und dem Kokosblütenzucker schaumig rühren. Die Mehlmischung und die Eier abwechselnd nach und nach untermengen und den Teig gründlich rühren.

Scharfe Curry-Gemüse-Suppe für kalte Herbsttage, die von innen heraus wärmt und das Immunsystem stärkt.

curry suppe 01  curry suppe 05  curry suppe 03  curry suppe 04

Zutaten: 

curry suppe 06

 

Zubereitung

Karotten, Lauchzwiebeln und Brokkoli in grobe Stücke schneiden und mit Wasser ca. 10-15 Minuten kochen lassen. Den Ingwer in kleine, feine Stücke schneiden und in die Gemüsesuppe mit hinzugeben. Eine Dose Kokosmilch in den Topf geben. Zwei Teelöffel Currypulver und einen Teelöffel Paprikapulver dazu mischen und gut umrühren. Mit Salz und Pfeffer die Brühe abschmecken.

Sobald das Gemüse weich gekocht ist mit einem Stabmixer die Suppe cremig rühren. Anschließend erneut abschmecken und bei Bedarf noch einmal nachwürzen. 

Die Suppe kann mit Minzblättern und fein geschnittenen Ingwerstäbchen angerichtet werden.