Griechisches Bio-Olivenöl extra nativ, das Grüne, in der 500ml Flasche

0 Star Rating   Noch keine Bewertungen vorhanden    Bewertung abgeben
Griechisches Bio-Olivenöl extra nativ, das Grüne, in der 500ml Flasche
Griechisches Bio-Olivenöl extra nativ, das Grüne, in der 500ml Flasche Griechisches Bio-Olivenöl extra nativ, das Grüne, in der 500ml Flasche Griechisches Bio-Olivenöl extra nativ, das Grüne, in der 500ml Flasche Griechisches Bio-Olivenöl extra nativ, das Grüne, in der 500ml Flasche
Marke: direct&friendly
Produktnr.: 801
Auf Lager, sofort lieferbar Info
Preis: 12,50€
Preis inkl. MwSt. und zzgl. EUR 3,90 Versandkosten
(Grundpreis 25,00€ je Liter)

Produkt

Griechisches Bio-Olivenöl extra nativ - „das erste Grüne“ – ungefiltert/naturtrüb; aus grünen Bio-Oliven der ersten neuen Ernte

Inhalt

500ml griechisches extra natives Bio-Olivenöl - erste  Güteklasse, 1. Kaltpressung

Flasche

Klarglasflasche (rund) mit Schraubverschluss mit Ausgießer und Originalitätsring (Höhe: 27,0 cm / Ø 6,2 cm) - mit Anschrumpfkapsel versiegelt

Zutaten

Oliven*, grüne

*aus kontrolliert biologischem Anbau

Herkunft

Griechenland

Beschreibung

"Das erste Grüne" griechische, extra native Bio-Olivenöl ist ausschließlich mit mechanischen Verfahren gewonnen - 1. Kaltpressung; von hoher, natürlicher Qualität, direkt vom Erzeuger; biologisch angebaut mit dem vollständigen Verzicht auf die Anwendung von synthetischen Pflanzenschutz- und Düngemitteln und ohne zusätzliche Bewässerung.

Durch die Ernte grüner Oliven hat es einen niedrigen Säuregehalt. Das ungefilterte Bio-Olivenöl besitzt eine fruchtige, intensiv-grasige und herrlich scharfe Note, da sämtliche Schwebstoffe noch vorhanden sind.

Diese setzen sich bereits nach kurzer Zeit am Flaschenboden ab, dies ist auf keinen Fall ein Qualitätsmangel, es zeigt, dass die Flavanoide, Pflanzenschwebstoffe, sekundäre Pflanzenstoffe und wertvollen Antioxidantien in großer Zahl vorhanden sind. Durch Schütteln gehen diese wieder ins Öl über!

Unser Grünes Bio-Olivenöl ist aus unreifen Oliven erzeugt und hat dadurch einen charakteristischen bitteren Geschmack. Der Grund dafür ist ein Phenol namens Oleuropein. Dieses Phenol befindet sich in den unreifen, grünen Oliven, nimmt während des Reifungsprozesses ab und ist in den reifen, violetten Oliven nur noch in geringem Maß vorhanden.

Der bittere Geschmack ist also gewünscht und wird von Liebhabern intensiver Öle nicht nur wegen der Gesundheit (aufgrund seiner antioxidativen Eigenschaften), sondern auch des Aroma wegens bevorzugt.

Tipp

Die natürlichen Fettbegleitstoffe, wie beispielsweise der sehr reaktive Farbstoff Chlorophyll, oder die feinen Fruchtfäden, sowie das wertvolle Vitamin E  sind natürlich kalt am Wertvollsten. Deshalb sollte „das Grüne“ Bio-Olivenöl frisch genossen werden.

„Das erste Grüne“ Bio-Olivenöl aus der Frühabfüllung eignet sich am Besten für Salate, zum Verfeinern von Suppen und Soßen und wird gerne in Schälchen gereicht, um mit Weißbrot gedippt zu werden.

Details
Inhalt 500 ml

Bewertung abgeben

Ihr Name:


Ihre Bewertung

Bewertung: Schlecht           Gut

Bitte den unten dargestellten Code einfügen: