Steinsalze

Steinsalze

Steinsalz (auch Halitit oder Salzgestein) ist ein Sedimentgestein, welches vor langer Zeit auf natürlichem Weg durch Ausfällung aus konzentriertem Meerwasser entstanden ist.

Steinsalz besteht überwiegend aus Natriumchlorid (Halit) und geringen Mengen von Sedimenten, Begleitmineralien und Spurenelementen wie Magnesium, Kalium, Kalzium oder Eisen. Genau diese Sedimentanteile und Begleitmineralien lassen die Steinsalze häufig rötlich-braun, rosa, blau, beige oder grau erscheinen und sorgen für die regionalen Unterschiede und Einzigartigkeit der unterschiedlichen Steinsalze.

Unsere natürlichen Steinsalze sind unbehandelt und nicht chemisch aufbereitet. Frei von von Zusatzstoffen und Chemie, nicht raffiniert, nicht gesiedet oder anderweitig chemisch bearbeitet.

Typische Zusammensetzung: Chlorid 59,90 %, Natrium 38,85 %, Calcium 0,25 %, Phosphor 0,15 %, Magnesium 0,12 %, Schwefel 0,02 %, Kalium <0,01 %.