Grill-Hähnchen auf der Dose

Das berühmte Rezept - Hähnchen grillen auf der Dose. Im "Hühnersitz" - gestanden, légère, elegant und - mit Cola oder Saft - auch familientauglich!

Grill Dosenhaehnchen

Ein ganzes Hähnchen braucht Zeit! Für „schnell-auf-den-Grill-schmeißen“ eignet sich ein ganzes Hähnchen weniger.
Langsames Garen - bei indirekter Hitze (Indirekt gegrillt - bei geschlossenem Deckel, im Backofen bei 160-170 Grad Celcius) - zahlt sich aus. Für ein saftiges Dosen-Hähnchen benötigt man daher einen Grill mit Deckel. Wer keinen hat kann auch auf den Backofen ausweichen und wird sich danach sicher zumindest einen Kugelgrill* anschaffen ;)).

Bei höheren Temperaturen können sich schädliche Substanzen von der Dose lösen und in das Hähnchenfleisch übergehen ... unsere Alternative: Eine unbeschichtete leere Weißblechdose!

... im Set: Asia-Curry-Rub - super lecker mit Prosecco, Wein oder Ananassaft • Hot-Chili-Rub - prima zu Bier, Rotwein oder auch Sherry • Spicy-Rauch-Rub - zu Cola, Bier oder Hochprozentigerem.

grill Rubs Dosenhuhn

... super lecker: Grill-Hähnchen außen rundum knusprig - innen super saftig!

Das "Dosenhuhn" bietet viele Möglichkeiten:
Dosen Haehnchen proseccoDosen Haehnchen bier>> Die „stämmige“ Variante: <<
"Drunken Chicken" oder auch "beschwipstes Huhn"
Das perfekte Dosen-Bier-Huhn! Gestandene Männer platzieren das Huhn standfest - breitbeinig - auf der Dose. Bild rechts
>> Die „elegante“ Variante: <<
Das leichte Dosen-Prosecco-Hähnchen! Frauen bevorzugen den „Damensitz“ auf der Dose. Bild links
>> Die Familien-Variante: <<
Das alkoholfreie Dosen-Cola-Huhn! Das Hähnchen sitzt im Schneidersitz auf der Dose.

 Neu ist diese Idee nicht, aber sehr beliebt: Ein gewürztes Hähnchen wird auf eine geöffnete Bierdose gesetzt und etwa eine Stunde oder länger auf dem Kugelgrill oder im Backofen gegart - fertig ist das Bierdosen-Hühnchen.

Anleitung Dosenhaehnchen

Anmerkung: Wer eine knusprige Haut liebt, sollte zu Beginn nur innen salzen! Wenn es außen gleich gesalzen wird, trocknet die Haut aus und wird nicht so knusprig. Daher sind unsere Rubs ohne Salz. Das Salz empfehlen wir zu der ausgewählten Flüssigkeit (Bier, Cola, Wein, Cognac ...) in die Dose geben, so wird indirekt bereits über den Dampf gesalzen.